Universität Stuttgart

Campus Vaihingen. Fotograf: Uli Regenscheit

Die Universität Stuttgart, gegründet 1829, ist eine führende technisch orientierte Universität, die mit ihrer Vision „Intelligente Systeme für eine zukunftsfähige Gesellschaft“ weltweite Ausstrahlung hat. Als Universität im Zentrum einer Region von hoher wirtschaftlicher Stärke sowie kultureller Integrationskraft versteht sie sich als Knotenpunkt universitärer, außeruniversitärer und industrieller Forschung sowie als Garant einer auf Qualität und Ganzheitlichkeit ausgerichteten, forschungsgeleiteten Lehre. Der Stuttgarter Weg steht für interdisziplinäre Integration von Ingenieur-, Natur-, Geistes- und Gesellschaftswissenschaften auf der Grundlage disziplinärer Spitzenforschung.Ihre herausragende Stellung als Forschungsuniversität spiegelt sich insbesondere in ihrem sehr erfolgreichen Abschneiden bei der Exzellenzstrategie zur Stärkung der Spitzenforschung in Deutschland. Im Rahmen dieses anspruchsvollen Wettbewerbs wurden gleich zwei Projekte zur Förderung ausgewählt: das Exzellenzcluster „Daten-integrierte Simulationswissenschaft“ sowie das Exzellenzcluster „Integratives computerbasiertes Planen und Bauen für die Architektur“. Weitere Leuchttürme sind unter anderem der Forschungscampus ARENA2036, die Beteiligung am Netzwerk Cybervalley sowie zahlreiche Sonderforschungsbereiche und Graduiertenkollegs.In den rund 150 Instituten in zehn Fakultäten sind rund 27.000 Studierende eingeschrieben. Das Angebot umfasst über 140 grundständige und weiterführende Studiengänge, darunter verschiedene englischsprachige Masterstudiengänge und Doppelabschlussprogramme.Als eine der drittmittelstärksten Universitäten in Deutschland wirkt die Universität Stuttgart auch als starker Motor für Wirtschaft und Gesellschaft der Region Stuttgart und darüber hinaus. Es bestehen enge Kontakte zu zahlreichen großen und mittelständischen Industrie- und Wirtschaftsunternehmen.

Schwerpunkte

  • Simulationswissenschaften
  • Quantentechnologien
  • Architektur und Adaptives Bauen
  • Produktionstechnologien
  • Digital Humanities

Daten & Fakten

alle Zahlen beziehen sich auf das WS 17/18

  • 26.856 Studierende, davon 17.980 Männer und 8.876 Frauen, sowie 5.913 ausländische Studierende
  • 7.028 Studienanfängerinnen und -anfänger, davon 4.764 in den Ingenieurwissenschaften und 1.564 in den Geistes- und Sozialwissenschaften.

Im Jahr 2017

  • gab es 4.463 Absolventinnen und Absolventen sowie 453 Promotionen,
  • hatte die Universität 5.213 hauptberuflich Beschäftige.

Studierendenwerk Stuttgart (www.studierendenwerk-stuttgart.de)

Kontakt

Keplerstraße 7
70174 Stuttgart
Telefon: 0711-685-0
Fax: 0711-685-82271

Studienangebote

  • Master

Termine & Fristen

Vorlesungszeit

12.10.2020 - 06.02.2021

Bewerbungsfrist zulassungsbeschränkte Studiengänge

15.05.2020 - 15.07.2020

Anmeldungsfrist zulassungsfreie Studiengänge

15.05.2020 - 15.09.2020

Bewerbungsfrist für EU-Ausländer

15.05.2020 - 15.07.2020

Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer

15.05.2020 - 15.07.2020

Einschreibfrist Wechsler

13.08.2020

Einschreibfrist Wechsler (erstes Jahr)

13.08.2020

Einschreibfrist Wechsler (andere)

13.08.2020