Verkehrs-, Straf- und Versicherungsrecht WAF

Studienziel: 
Master of Laws
Schwerpunkte: 
VersicherungsvertragsrechtTatsachenfeststellung vor GerichtVerkehrshaftungs-, Sachschadens- und PersonenschadensrechtVerkehrs-, Betäubungsmittel- und UmweltstrafrechtStrafverteidigungBerufsrisiken des Strafverteidigers und Zwangsmaßnahmen im StrafverfahrenWesentliche Hilfswissenschaften im StrafverfahrenWissenschaftliches Arbeiten und Grundlagen der BerufsausübungVerfahrensrecht/Besonderheiten der ProzessführungAllgemeines Sachverständigenrecht
Studienform: 
Berufsbegleitend
Studienschwerpunkt: 
Rechtswissenschaften
Sachgebiete: 
Rechtswissenschaft, Jura
Regelstudienzeit: 
4 Semester
Hauptunterrichtssprachen: 
Deutsch
Zulassungssemester: 
nur Wintersemester
Zulassungsmodus: 
Örtliche Zulassungsbeschränkung, zwingend mit NC
Zugangsvoraussetzungen: 

Bitte beachten Sie die Informationen über das hochschulinterne Auswahlverfahren auf unserer Homepage.

Fächergruppe: 
Wirtschaftswissenschaften, Rechtswissenschaften

Hochschule des Studienangebots