Teens University

Zukunft gestalten mit Apps – kinderleicht!

04.02.2022 16:00

Jeder benutzt mittlerweile auf seinem Smartphone unzählige Apps, wie „WhatsApp“ oder auch “Pokemon Go“.  Wie Apps dazu beitragen die Herausforderungen der Zukunft zu meistern zeigen die „Corona-Warn-App“, die „luca-“ oder auch die „klimakompass“-App. Und es werden immer mehr…

Wir wollen nicht nur die Frage klären: Warum nutzen wir dieses kleine Gerät so oft, um uns zu vernetzen, uns auszutauschen und zu informieren? Gemeinsam schauen wir uns an, wie schnell wir eine eigene App mithilfe des MIT App Inventors gestalten und auch programmieren können.

Zur Teilnahme am Workshop braucht ihr:

•    Computer oder Laptop / Notebook zum Entwerfen und Programmieren der App über die Entwicklungsumgebung "MIT App Inventor"
•    Smartphone oder Tablet zum Testen der App, falls möglich mit den Eltern schon vorab aus dem App-Store die App "MIT AI2 Companion" herunterladen
•    stabile Internetverbindung, da die Entwicklungsumgebung über einen Browser läuft und die Übertragung der App auf ein mobiles Endgerät auch per Internet funktioniert

Sophie Böttcher

Hochschule Esslingen

Eine Anmeldung ist bis 2 Tage vorab möglich. Den Beitrittslink zur Veranstaltung erhaltet ihr kurz davor per Mail.