Wissenschaft
und
Hochschulen
Übersicht
Hochschul- und Wissenschaftsregion Stuttgart
 
Studenten-
ansichten
Über uns
Kontakt
 
Naturwissen-
schaften
Wirtschaft
Finanzen
Management
Kunst
Medien
Musik
Technik
IT-Wesen
Architektur
Bauwesen
Pädagogik
Sozialwesen
 
 
die welt verändern. No11 Magazin ansehen »

Pädagogik, Sozialwesen

Portraits mehr »

exemplarische Studienangebote mehr »

Hochschulen mehr »

 

Motion EAP

Hinter der Bezeichnung motionEAP verbirgt sich ein spannendes interdisziplinäres Projekt, welches die Technik und die Soziale Arbeit miteinander verknüpft. Die beiden Fachrichtungen – vertreten durch die Fakultät Maschinenbau und die Fakultät Soziale Arbeit, Gesundheit und Pflege der Hochschule Esslingen sowie das Institut für Visulisierung und interaktive Systeme und das Institut für Philosophie der Universität Stuttgart, entwickeln derzeit ein System, um die Effizienz von Produktionsprozessen in der industriellen Montage zu steigern und gleichzeitig leistungsgeminderte und -gewandelte Personen bei der Montage zu unterstützen oder diesen überhaupt den Zugang zur industriellen Produktion zu eröffnen. Dazu zählen beispielsweise Personen höheren Alters oder Personen mit einer geistigen und körperlichen Beeinträchtigung. Ziel des Projektes ist es, einen Arbeitsplatz zu entwickeln, der sich an die unterschiedlichen Bedürfnisse und Leistungsgrade der Mitarbeiter sowie auf die jeweilige Situation anpasst. Auf der Basis von Bewegungserkennung und Projektionen kann das System dann auf die Person abgestimmte Informationen geben.
www.hs-esslingen.de