Wissenschaft
und
Hochschulen
Übersicht
Hochschul- und Wissenschaftsregion Stuttgart
 
Studenten-
ansichten
Über uns
Kontakt
 
Naturwissen-
schaften
Wirtschaft
Finanzen
Management
Kunst
Medien
Musik
Technik
IT-Wesen
Architektur
Bauwesen
Pädagogik
Sozialwesen
 
 
die welt verändern. No11 Magazin ansehen »

Naturwissenschaften

Portraits mehr »

exemplarische Studienangebote mehr »

Hochschulen mehr »

 

Higgs Mode

Physikern des 1. Physikalischen Instituts der Universität Stuttgart gelang in einer internationalen Zusammenarbeit der erste direkte experimentelle Nachweis der Higgs-Mode in Supraleitern. Die Higgs-Mode beschreibt einen Anregungszustand in direkter Analogie zu den Higgs-Teilchen, die kürzlich im größten Experiment der Welt, dem Large Hadron Collider am europäischen Kernforschungszentrum CERN bei Genf gefundenen wurden. Während der Teilchenbeschleuniger am CERN knapp 27 Kilometer lang ist, genügte den Stuttgarter Wissenschaftlern ein experimenteller Aufbau in der Größe eines Küchentischs. Supraleiter sind perfekte Stromleiter und Diamagnete, in deren Feldern man Magnete schweben lassen kann.
www.uni-stuttgart.de